1822direkt verlängert Zinsgarantie

Donnerstag den 3.03.2011

Schon vor einiger Zeit hatte die 1822direkt-Bank eine verlängerte Zinsgarantie für Tagesgeld-Neukunden ausgesprochen und die Garantie bis 05. Juli 2011 ausgeweitet. Der Zeitraum wurde nun abermals um 2 Monate nach hinten geschoben, sodass bei der Neuanlage eines Tagesgeldkontos die Zinsen nun bis 05.09.2011 garantiert sind.

Bis 50.000 Euro erhält man derzeit bei 1822direkt 2% aufs Tagesgeld, bis 500.000 Euro sind noch 1,3% zu erzielen. Nach dem Ablaufen der Zinsgarantien wird auf die variablen Standardzinsen verwiesen, die derzeit ebenfalls bei 1,3% liegen.

Das Tagesgeldkonto bei 1822direkt ist zu 100% über den Sparkassenstützungfonds abgesichert, da es sich um eine Tochter der Frankfurter Sparkasse handelt.