NZB vor dem Aus

Freitag den 4.03.2011

Laut Berichten des Finanzmagazins CASH steht die NZB, neue Züricher Bank anscheinend vor dem Aus. Der NZB-Verwaltungsrat wird in Kürze über diese Entscheidund sprechen.

Als Folge einer US-Klage gegen einen früheren NZB-Mitarbeiter ist die Neu Bank Zürich in Schieflage geraten, berichten die Medien. Mit der Aufgabe der Brokerage-Geschäfts steht die Bank nun vor der Schliessung. Ursachen seien auch die erschwerten grenzübergreifenden Finanzgeschäfte zwischen der Schweiz und den den USA.

NZB-Sprecher Siro Barino sagte, das Geschäftsmodell könne nur mit einer funktionierenden ökonomischen Grundlage aufrecht erhalten werden, die aber leider nun fehle. Die Bank Sarazin, die 40% der Anteile an der NZB hält wurde in die Absprache mit einbezogen.