1822direkt: Kombiniation aus Giro- und Tagesgeldkonto

Samstag den 23.04.2011

1822direkt bietet aktuell eine interessante Kombination aus Girokonto und Tagesgeld an. Auf das Tagesgeld gibt es sogar im Vergleich eine sehr gute Verzinsung in Höhe von 2,5 Prozent p.a. Allerdings lohnt sich ein Blick auf die Konditionen des 1882direkt Angebotes, denn einige Voraussetzungen sind für die Inanspruchnahme des Angebots zu erfüllen.

1822direkt: Girokonto und Tagesgeld mit hoher Verzinsung

Das Produkt „GiroAll“ kombiniert das klassische Girokonto mit einem Tagesgeldkonto und zielt daher genau auf die Zielgruppe ab, die neben einer flexiblen Kontoführung via Girokonto gerne auch die Möglichkeit haben möchte zu einer attraktiven Verzinsung Geld an die Seite zu legen. Die Kontoführung ist im Bezug auf die Grundgebühr mit 3,90 Euro pro Monat annehmbar, allerdings auch einzusparen. Denn wer monatlich einen Geldeingang von mindestens 1200 Euro aufweist, ist von der Grundgebühr entbunden und kann das kostenlose Girokonto inklusive kostenlosem Online-Banking auch eben kostenlos in Anspruch nehmen. Zu den gratis Leistungen zählen auch Lastschriften, Überweisungen oder Daueraufträge.

Kostenlose Kontoführung bei mind. 1200 Euro mtl. Geldeingang

Dazu gibt es dann auch die kostenlose 1822direkt SparkassenCard, mit der man an über 25000 Geldautomaten der Sparkasse sowie in vielen REWE-Supermärkten direkt an der Kasse kostenfrei Bargeld abheben kann. Wer das Geld nicht für den Konsum benötigt, sondern lieber für spätere Zeiten sparen möchte, kann das inkludierte Tagesgeldkonto beanspruchen. Hier werden Einlagen für die kommenden 6 Monate garantiert mit einem Zins von 2,5 Prozent p.a. verzinst. Dies gilt bis zu einer Höhe der Einlagen von 30.000 Euro.