netbank senkt Zinsen beim Girokonto

Mittwoch den 28.03.2012

Und weiter geht es mit den Zinssenkungen! Nachdem die Credit Europe Bank überraschenderweise auf heute die Zinsen bei gleich vier Festgeld Laufzeiten angehoben hat, geht es bei der netbank demnächst mit den Zinsen runter. So sinken zum 2. April dieses Jahres die Zinsen für das Tagesgeldkonto, das zum netbank Girokonto eröffnet werden kann, von 1,50 Prozent auf dann nur noch 1,25 Prozent p.a. Ebenso sinkt die Guthabenverzinsung des netbank Girokontos von noch 1,60 Prozent auf ab dem 2. April nur noch 1,10 Prozent p.a.

Sparen ist so kaum noch lohnenswert, empfehlenswert ist es dann eher, sich zum Girokonto ein anderes Tagesgeldkonto zu suchen, immerhin gibt es in diesem Bereich trotz Zinssenkungen immer noch attraktive Sparangebote. Mit unserem Tagesgeldvergleich  erhält man dann schnell einen Überblick über die angebotenen Zinsen.

Eine positive Nachricht gibt es jedoch auch bei den Zinssenkungen der netbank: es geht nicht nur mit den Zinsen für das Girokonto und das Tagesgeld runter, auch die Zinsen für den Dispokredit werden gesenkt. Runter geht es, ebenfalls zum 2. April 2012, dann von aktuell noch 9,00 Prozent p.a. auf nur noch 8,50 Prozent.

Das bedeutet: wer ein Girokonto mit erträglichem Dispozins sucht und ab und an sogar eine Verzinsung des Guthabens auf dem Girokonto möchte, ist bei der netbank gut bedient. Wer jedoch wirkliche Zinsen für sein gespartes Geld haben möchte, der macht beim zum netbank Girokonto gehörenden Tagesgeldkonto angesichts sonst deutlich höherer Zinsen auf dem Markt Miese.