DKB Cash Girokonto

Eckdaten zum DKB Cash-Konto

  • hohe Zinsen von 0,20% p.a. aufs Guthaben des Kreditkartenkontos
  • unbegrenzt hohe Einlagensicherung
  • dauerhaft kostenloses Girokonto ohne Mindestgehaltseingang
  • kostenlose DKB-Visa-Card mit weltweit kostenlosem Bargeld
  • monatliche Zinsgutschrift


Ihre Vorteile beim DKB Cash Girokonto

Bis zu 0,20% Zinsen pro Jahr Stand: 21.01.2018 / mehr Details siehe unten

- kostenloses Girokonto ohne Mindestgehaltseingang
- kostenlose DKB-Visa-Card, mit welcher weltweit kostenlos Bargeld abgehoben werden kann
- hohe Guthabenzinsen auf dem Visa-Konto ab dem ersten Euro bei täglicher Verfügbarkeit
- max. 1.000,- Euro (Sofort-)Dispositionskredit, vierteljährliche Abrechnung, Sollzinssatz variabel

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Auch wenn es sich eigentlich um ein kostenloses Girokonto handelt, geht das DKB Cash-Konto als eine der Empfehlungen aus unserem Tagesgeld-Vergleich hervor. Zum einen gibt es über die Visa-Card hohe Guthabenzinsen und zum anderen überzeugt das Girokonto mit seiner Möglichkeit des weltweit kostenlosen Bargeldbezugs der kostenlosen Girokarte sowie den kostenlosen Partnerkarten. Nicht umsonst vertrauen bereits mehr als 2 Millionen Kunden der DKB.

DKB Cash Girokonto eröffnen

Zinssätze beim DKB Cash Girokonto

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €100.000,00 €0,20%--
100.000,01 €unbegrenzt0,00%--

Stand: 21.01.2018

DKB Cash Girokonto eröffnen

Einlagensicherung beim DKB Cash Girokonto

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH
Höhe zusätzliche Sicherung: betragsmäßig unbegrenzt
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e.V.
DKB Cash Girokonto eröffnen

Weitere Details zum DKB Cash Girokonto

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: ja
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: iTAN, HBCI
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
DKB Cash Girokonto eröffnen

Das Cash-Konto der Deutschen Kreditbank (DKB) im Test

Anstelle auf eine breite Produktpalette setzt die DKB vor allem auf ein Angebot, an dem der Erfolg festzumachen ist: ihr kostenloses Girokonto mit dem Namen DKB Cash. Das Konzept des DKB Cash Kontos ist denkbar einfach: ein Girokonto, das viel bietet und wenig kostet. Die Eröffnung des Kontos ist ebenso kostenlos wie die Verwaltung in der Folgezeit. Die Besonderheit des DKB Cash liegt aber vor allem im Zusammenspiel aus kostenlosem Girokonto und kostenloser Kreditkarte, die im Angebot enthalten ist. Obwohl Giro- und Kreditkartenkonto zwei verschiedene Konten sind, werden sie unter einem Account zusammengefasst, sodass die Verwaltung beider Konten stets übersichtlich und komfortabel bleibt.

Unser Fazit des Tests

Die Deutsche Kreditbank sammelt Auszeichnungen wie andere Briefmarken. Sie darf sich zum Beispiel "Service-Champion im erlebten Kundenservice" nennen (4/2012, ServiceValue und Goethe Universität). Sie ist Sieger beim PASS "Online-Banking Award" in der Kategorie „Konditionen“ und bietet laut "Börse Online" das "fairste Girokonto" im Bereich Onlinebanken. Diese Titel sprechen für sich, ebenso die Kundenzahl von über zwei Millionen. Kurzum: Das DKB Cash gehört zu den beliebtesten Girokonten in der Bundesrepublik – bedingt durch die sehr guten Konditionen und den hohen Serviceanspruch.

Der Internetauftritt der Bank ist vielleicht nicht sonderlich modern, dafür äußerst funktional. Das setzt sich bei der Kontoeröffnung fort, für die nur ein Formular benötigt wird, und reicht bis hin zum Online-Banking. Dass die DKB die Daten für Werbezwecke verwendet, ist nicht verwerflich. Auch andere Banken halten ihre Kunden per E-Mail oder Rundschreiben auf dem Laufenden. Gefragt wird ausschließlich nach Informationen, die für die Kontoeröffnung, die Ausstellung der Kreditkarte und den Dispo nötig sind. Das umfasst auch den Beruf und das Einkommen. Insgesamt ist es relativ einfach, das DKB Cash zu eröffnen. Man sollte sich nur Zeit nehmen, um Fehler zu vermeiden und um alle benötigen Papiere zur Hand zu haben.

DKB Tagesgeld

Ein weiterer Vorteil des Kreditkartenkontos ist die hohe Guthabenverzinsung von 0,20% p.a. betragsmäßig unbegrenzt ab dem ersten Euro, welche es zu einer ernsthaften Alternative zu reinen Tagesgeldangeboten macht. Dabei werden die Zinsen monatlich gutgeschrieben, sodass bereits nach dem ersten Monat ein Zinseszinseffekt auftritt. Auch in Sachen Dispositionskredit zeigt sich das DKB Cash Konto kundenfreundlich: mit einem Sollzins von 7,90 Prozent liegt DKB Cash weit vor vielen Mitbewerbern. Ergänzt wird das Angebot durch die simple Tatsache, dass das Konto von jedermann und ohne Mindestgehaltseingang eröffnet werden kann. Die Sorge, im Falle einer erneuten Wirtschaftskrise Geld zu verlieren, bleibt den Anlegern jedoch erspart, denn alle Einlagen sind über den VÖB-Einlagensicherungsfonds zu 100 Prozent abgesichert.

Sicherheit und Einlagensicherung bei der DKB AG

Bei der Deutschen Kreditbank sind alle Einlagen auf Giro-, Tages- oder Festgeldkonten und Sparbriefen pro Kunde bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent über die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH abgesichert. Darüber hinaus ist die Deutsche Kreditbank Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e.V., welcher Einlagen in unbegrenzter Höhe absichert. Die Geldanlage auf dem Kreditkartenkonto bzw. Girokonto der Deutschen Kreditbank kann daher als uneingeschränkt sicher angesehen werden.

Über die Deutsche Kreditbank

Die Deutsche Kreditbank, kurz DKB, sitzt in Berlin und ist eine Tochtergesellschaft der BayernLB. Gegründet als erste private Bank der DDR im Jahr 1990 agiert die DKB heute vor allem als Direktbank für das breite Privatkundengeschäft. Dieses Konzept funktioniert seit einigen Jahren mit großem Erfolg. Durch die Einsparungen, die dadurch zustande kommen, dass es keine Filialen der DKB gibt, ist die DKB in der Lage, mit attraktiven Konditionen um Kunden zu werben. Die nackten Zahlen bestätigen dies: mit 2 Millionen Kunden ist die DKB bereits jetzt ein wichtiger Bestandteil der deutschen Bankenlandschaft, und die Tendenz ist stark steigend.

Das DKB Cash Konto eröffnen

Die DKB macht es ihren Neukunden sehr leicht, das kostenlose Girokonto zu eröffnen:

  • Ein Klick auf "DKB Cash Girokonto eröffnen" führt Sie direkt auf die Seite der Deutschen Kreditbank. Dort geht es weiter mit "Jetzt eröffnen".
  • Die DKB bietet die Option, die Kontoeröffnungsformulare zu nutzen oder das Konto mithilfe des neuen Personalausweises zu eröffnen.
  • Das Formular fragt nach den gängigen Daten: Anrede, Titel, Vorname, Name, Geburtsname, Geburtsdatum, Geburtsort, Familienstand, Staatsangehörigkeit, Telefon, E-Mail, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Land, "wohnhaft seit", dem Wohnstatus (Eigentum, Miete, Sonstiges), der beruflichen Tätigkeit und dem aktuellen Nettoeinkommen pro Monat (diese Information wird benötigt, weil eine Kreditkarte ausgestellt und ein Dispokredit eingeräumt wird), seit wann das Arbeitsverhältnis besteht und in welcher Branche man tätig ist. Zudem besteht die Möglichkeit, einen zweiten Kontoinhaber zu benennen.
  • Auf der nächsten Seite müssen die Bedingungen und der Datenschutz bestätigt werden. Gleichzeitig teilt die DKB mit, dass sie eine Anfrage bei der Schufa stellt, sobald der Antrag online abgeschickt wird.
  • Im Anschluss fasst die Deutsche Kreditbank sämtliche Daten noch einmal zusammen, damit sie geprüft und gegebenenfalls korrigiert werden können. Danach muss der Antrag einfach nur gesendet werden.
  • Für die Eröffnung des Girokontos benötigt die DKB weitere Unterlagen. Welche das sind, geht aus dem Vorblatt zum DKB-Cash-Antrag hervor. Das können zum Beispiel Einkommensnachweise sein.
  • Diese Papiere und den unterschriebenen Antrag stecken Sie bitte in einen Umschlag.
  • Mit diesem Umschlag, dem Postident-Coupon und dem Personalausweis (alternativ Reisepass oder Meldebescheinigung) geht es zum nächsten Postamt. Dort führt einer der Mitarbeiter das Postident-Verfahren durch, mit dem Sie sich als Kunde und Antragsteller legitimieren. Die Daten Ihres Ausweises werden dazu in ein Formular übertragen, das Sie unterschreiben müssen. Das Formular und der Umschlag mit ihren Belegen werden dann umgehend an die DKB geschickt.
  • Die Bearbeitung des Antrags kann ein wenig dauern. Die DKB rechnet mit knapp zwei Wochen. Dann erhalten Sie die Kreditkarte, die Girokarte und die Geheimnummern in getrennter Post, ebenso die persönliche Identifikationsnummer (PIN) und eine Liste mit Transaktionsnummern (TAN).

DKB Cash Girokonto eröffnen

Frage & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Laura Strätker fragte am #

    Worauf bezieht sich “wohnhaft seit” ? Wie lange ich schon bei der angegebenen Adresse wohne, oder wie lange schon in Deutschland?

    1
    • Antwort der Redaktion vom 08.09.2015 um 05:34: #

      Hallo,

      »wohnhaft seit« meint die angegebene Adresse.

      2

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *