GEFA Bank TagesGeld-Konto

Eckdaten zum GEFA Bank TagesGeld

GEFA TAGESGELD

  • 0,10% Zinsen p.a. für Neu- und Bestandskunden
  • Mindesteinlage von 10.000,00 €
  • Komplett kostenlos, keine Kontoführungsgebühren
  • Tägliche Verfügbarkeit über das gesamte Guthaben
  • Jährliche Zinsgutschrift zum 31.12.
  • Einfaches Online-Banking
  • Einlagensicherung bis zu 107,291 Mio. Euro pro Kunde


Ihre Vorteile beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Bis zu 0,10% Zinsen pro Jahr Stand: 21.01.2018 / mehr Details siehe unten

- Anlage von Privatkunden fließt in den deutschen Mittelstand, als Investitionskredite, etc.
- Zinsen ab dem ersten Euro
- Mindestanlage 10.000 Euro
- Einlagensicherung bis 107.291.000 Euro

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 500.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Die GEFA BANK GmbH ist seit mehr als 60 Jahren als mittelständiges Unternehmen am Markt. Seit dem Jahr 2001 gehört die GEFA zur französischen Großbank Société Générale, der unter anderem auch die Hanseatic Bank angeschlossen ist.

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Zinssätze beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €500.000,00 €0,10%--

Stand: 21.01.2018

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Einlagensicherung beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Höhe zusätzliche Sicherung: 107,291 Mio. Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Weitere Details zum GEFA Bank TagesGeld-Konto

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Das GEFA Bank TagesGeld im Test

Sicher, transparent, renditestark – mit diesen Eigenschaften lässt sich das Tagesgeldkonto der GEFA Bank kompakt zusammenfassen. Sowohl Neu- als auch Bestandskunden profitieren von den Top-Konditionen, d. h. von derzeit 0,10% Zinsen p.a. Darüber hinaus punktet das Tagesgeld der GEFA Bank durch kostenlose Kontoführung, tägliche Verfügbarkeit und bequeme Verwaltung via Online-Banking. Apropos Sicherheit der Einlagen: Jene ist über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. bis zu 107,291 Mio. Euro gewährleistet. Als einziges Hindernis vor der Eröffnung des GEFA Tagesgeldkontos steht die Mindesteinlage von 10.000,00 €. Wer sich von dieser finanziellen Hürde nicht aufhalten lässt, sichert sich eines der aktuell besten Tagesgeldkonten in unserem Vergleich. Prädikat: Uneingeschränkt empfehlenswert.

Unser Fazit des Tests

Wäre da nicht der Mindestanlagebetrag von 10.000 Euro, könnte man das Tagesgeld der GEFA Bank als rundum gelungen bezeichnen. So ist die Hürde für die meisten Sparer schlichtweg zu hoch. Darüber können auch die vergleichsweise hohe Verzinsung und der Umstand, dass Neu- und Bestandskunden die gleichen Konditionen erhalten, nicht hinwegtäuschen. Rein theoretisch ließe sich auch weniger Kapital auf das Tagesgeldkonto einzahlen. Zinsen zahlt die GEFA Bank aber erst, wenn der Mindestbetrag erreicht ist bzw. überschritten wird. Schluss ist dann bei 500.000 Euro.

Unter dem Strich handelt es sich eher um ein Angebot für Sparer mit größerem Geldbeutel, die bereit sind, einen konstant hohen Anlagebetrag auf dem Tagesgeldkonto zu belassen. Sie profitieren von einer guten Verzinsung und der Sicherheit des Investments, die unter anderem über die Mitgliedschaft der GEFA Bank im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken gewährleistet wird. Positiv zu erwähnen sind darüber hinaus das sehr gute Informationsangebot der Seite und die einfache Kontoeröffnung.

Sicherheit und Einlagensicherung bei der GEFA Bank

Die Sicherheit der Einlagen ist generell über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH in Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent garantiert. Darüber hinaus sichert die GEFA BANK GmbH sämtliche Anlagen über die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. bis zu 107,291 Mio. Euro pro Kunde. Ebenfalls als umfassend abgesichert gilt das Online-Banking-System inklusive mobileTAN-Verfahren sowie effektiver 128-Bit-SSL-Verschlüsselung.

Über die GEFA Bank

Langjährige Erfahrung, Nachhaltigkeit und Erfahrung zeichnen das Finanzinstitut aus. Von der GEFA Bank profitieren nicht nur Privatkunden, sondern auch der deutsche Mittelstand. Während sich die Anleger transparente sowie attraktiv verzinste Finanzprodukte sichern, unterstützt die GEFA Bank zahlreiche Mittelstandsunternehmen durch intelligente Kredit- und Investitionsfinanzierungen. Das bedeutet, dass Sparer hier neben den eigenen Finanzen zusätzlich die Wirtschaft stärken. Wissenswert: Die GEFA BANK gehört inzwischen zur französischen Société Générale, einer der größten Geschäftsbanken Frankreichs.

GEFA Bank Tagesgeldkonto eröffnen

Daten eingeben, Zusammenfassung kontrollieren, abschicken, legitimieren – so einfach ist es, das Tagesgeldkonto der GEFA Bank zu eröffnen:

  • Der Hinweis "GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen" führt Sie auf die Seite des Unternehmens. Dort finden Sie einerseits Informationen zum Tagesgeld, zum anderen den Wegweiser "Jetzt Konto eröffnen".
  • Sie müssen im ersten Schritt wählen, welches Produkt Sie wünschen – in diesem Fall das "TagesGeld" – und einen ersten Anlagebetrag eingeben.
  • Es folgen die persönlichen Daten: Anrede, Titel, Vor- und Nachname, das Geburtsdatum, gegebenenfalls der Geburtsname, der Geburtsort, das Geburtsland, der Familienstand, der Wohnsitz und die Staatsangehörigkeit.
  • Zudem benötigt die GEFA Bank Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort sowie die Mobilfunknummer. Sie ist erforderlich, weil das Unternehmen mit dem mobileTAN-Verfahren arbeitet. Optional können Sie auch Ihre Telefon- und Faxnummer eintragen und wann Sie erreichbar sind. Weitere Pflichtfelder sind die E-Mail-Adresse, der ausgeübte Beruf und das Referenzkonto (Kontonummer und Bankleitzahl).
  • Abschließend müssen Sie bestätigen, dass sie die Hinweise zum Datenschutz und die Widerrufsbelehrung gelesen haben, kein US-Staatsbürger sind und im eigenen wirtschaftlichen Interesse und nicht für fremde Rechnung handeln. Sie können sich darüber hinaus damit einverstanden erklären, von der GEFA Bank kontaktiert zu werden.
  • Die Daten werden auf der nächsten Seite zusammengefasst und sollten von Ihnen noch einmal geprüft werden.
  • Sobald Sie den Antrag absenden, schickt die GEFA Bank Ihnen die Unterlagen zu. Sie müssen die Papiere nur noch unterschreiben und per Postident-Verfahren zurücksenden.
  • Dafür stellt die GEFA Bank Ihnen einen Postident-Coupon zur Verfügung. Mit dem Coupon, den Papieren, die sie in einen separaten Umschlag stecken sollten, und Ihrem Personalausweis (Reisepass, Meldebescheinigung) gehen Sie in ein Postamt. Dort werden die Ausweisdaten in ein Formular eingetragen, das Sie anschließend unterschreiben müssen.
  • Nach Erhalt der Unterlagen, erhalten Sie alle Informationen für Ihr neues Tagesgeldkonto.

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


GEFA TAGESGELD