Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Eckdaten zum Mercedes-Benz Bank Tagesgeld


http://www.mercedes-benz-bank.de

  • 0,10% p.a. – einheitlich für Neu- und Bestandskunden
  • Zinssatz gilt für unbegrenzt hohe Einlagen
  • Einlagensicherung bis 347,205 Millionen Euro zu 100 Prozent
  • keine Mindesteinlage
  • tägliche Verfügbarkeit über das gesamte Guthaben
  • monatliche Zinsgutschrift


Ihre Vorteile beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Bis zu 0,10% Zinsen pro Jahr Stand: 21.01.2018 / mehr Details siehe unten

- Einheitlicher Zinssatz für Neu- und Bestandskunden
- Tägliche Verfügbarkeit über das gesamte Guthaben
- Monatliche Zinsgutschrift
- Hohe Einlagensicherung
- Monatlicher Kontoauszug

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Die einheitlichen Guthabenzinsen ab dem ersten Euro und ohne Beschränkung der Anlagesumme sowie die monatliche Zinsgutschrift sind Pluspunkte beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld. Monatlicher Kontoauszug, die kostenlose Kontoführung, die hohe Einlagensicherung und die Ergänzung um ein attraktiv verzinstes Festgeldkonto machen die Mercedes-Benz Bank zu einer guten Wahl für Sparer.

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
1,00 €unbegrenzt0,10%--

Stand: 21.01.2018

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 347,205 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Mercedes-Benz Bank Tagesgeld

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: nein, reines Tagesgeldkonto
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Fax oder Post
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld im Test

Die Mercedes-Benz Bank bietet derzeit 0,10% Zinsen p.a. auf ihr Tagesgeldkonto. In unserem Vergleich gehört sie damit zwar nicht zu den Testsiegern, überzeugt aber durch ihre klaren Konditionen. So sind die Zinsen für Neu- und Bestandskunden gleich und der Tagesgeldzins von 0,10% p.a. gilt ab dem ersten Euro für unbegrenzt hohe Einlagen. Die Einlagensicherung von 347,205 Millionen Euro erlaubt die sichere Geldanlage auch hoher Summen. Ebenfalls positiv fällt im Test das Intervall der Zinsgutschrift auf: erwirtschaftete Zinsen werden monatlich gutgeschrieben, wodurch der Zinseszinseffekt optimal genutzt werden kann. Die Kontoführung erfolgt beim Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkonto rein online und ist natürlich kostenlos. Ebenso kostenlos ist der monatliche Kontoauszug, den Sie als Kunde der Mercedes-Benz Bank erhalten.

Unser Fazit des Tests

Die Mercedes-Benz Bank gehört zu den Anbietern, die man als eher "unauffällig" bezeichnen würde. Sie macht weder mit hohen Tagesgeldzinsen noch mit größeren Aktionen auf sich aufmerksam, bietet aber ein durchweg gutes Produkt. Sparer, die ihr Tagesgeld ausschließlich online führen und nicht auf Höchstzinsen aus sind, dafür Beständigkeit schätzen, liegen mit dem Angebot sicher nicht falsch.

Sobald aber die klassische Kontoführung gewünscht wird, also Buchungen per Brief oder Telefon ausgeführt werden, gibt es gleich zwei Nachteile: Der Zins sinkt um 0,1 Prozentpunkte, zudem werden für den Versand der Kontoauszüge Portokosten in Rechnung gestellt. Dadurch schrumpft die ohnehin eher magere Rendite fast zur Bedeutungslosigkeit. Daran kann dann auch der Umstand, dass die Zinsgutschrift monatlich erfolgt wenig ändern. Sie sorgt zwar für einen angenehmen Zinseszinseffekt, kann den niedrigen Zins aber nicht ausgleichen. Positiv zu erwähnen: Bei der Mercedes-Benz Bank ist Tagesgeld auch für Minderjährige möglich.

Sicherheit und Einlagensicherung bei der Mercedes-Benz Bank

Bei der Mercedes-Benz Bank sind alle Einlagen auf Tages- und Festgeldkonten pro Kunde bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken abgesichert. Darüber hinaus ist die Mercedes-Benz Bank Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V., welcher Einlagen bis 347,205 Millionen Euro absichert. Die Geldanlage auf dem Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank kann daher als uneingeschränkt sicher angesehen werden.

Über die Mercedes-Benz Bank

Gegründet wurde die Mercedes-Benz Bank 1987 als Mercedes-Benz Finanz GmbH. Schwerpunkt war die Abwicklung des Finanzierungs- und Leasinggeschäfts von Mercedes-Benz. Nach der Fusion von Daimler-Benz und Chrysler Ende der 1990er Jahre firmiert die Mercedes-Benz Bank seit Juli 2002 unter dem Namen DaimlerChrysler Bank, um Anfang 2008 zum heutigen Namen als Mercedes-Benz Bank AG umzufirmieren. Inzwischen betreut die Mercedes-Benz Bank mit 1.300 Mitarbeitern mehr als 1 Million Kunden.

Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkonto eröffnen

Drei Schritte sind nötig, um ein Tagesgeldkonto bei der Mercedes-Benz Bank einzurichten: Antrag ausfüllen, Formular unterschreiben, Papiere einschicken:

  • Über den Button "Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen" gelangen Sie direkt auf die Internetseite der Autobank. Hier erklärt das Unternehmen zum einen die Vorteile von Tagesgeld, zum anderen die Kontoeröffnung.
  • Der erste von drei Schritten: Sie müssen den Antrag online ausfüllen. Um zu den Formularen zu gelangen, klicken Sie bitte auf "Antrag ausfüllen".
  • Das Antragsformular gliedert sich in zwei Teile. Den Anfang machen die persönlichen Angaben. Zudem werden Sie gefragt, ob sie das Tagesgeldkonto online oder klassisch führen möchten. Die persönlichen Daten umfassen: Anrede, Titel, Vorname, Name, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Geburtsdatum und Geburtsort sowie die Staatsangehörigkeit. Für Rückfragen bittet die Mercedes-Benz Bank um die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse. Optional kann auch der Hersteller des eigenen Fahrzeugs genannt werden. Der letzte Punkt auf dieser Seite: Soll ein weiterer Kontoinhaber genannt werden – sprich: Soll es sich um ein Gemeinschaftskonto handeln?
  • Der zweite Part des Formulars ist für die Bank- und Kontodaten. Sie können einen Startbetrag und eine monatliche Sparrate festlegen. Der wichtigste Aspekt ist allerdings die Bankverbindung vom Referenzkonto. Benötigt werden der Kontoinhaber, die Bankleitzahl und die Girokontonummer. Auf dieser Seite können Sie auch gleich den Postident-Coupon herunterladen, den Sie später für das Postident-Verfahren benötigen.
  • Mit einem Klick auf "Formular erstellen" öffnet sich eine neue Seite. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich das fertig ausgefüllte Antragsformular anzeigen zu lassen. Sie sollten das Formular speichern, ausdrucken und direkt unterschreiben. Wenn Sie einen Freistellungsauftrag einreichen möchten, kann das entsprechende Formular ebenfalls auf dieser Seite heruntergeladen werden.
  • Neukunden der Mercedes-Benz Bank müssten bei der Kontoeröffnung das Postident-Verfahren nutzen. Dafür nehmen Sie den Coupon, ihren gültigen Ausweis (Personalausweis, Reisepass, Meldebescheinigung) und den unterschriebenen Antrag mit zur Post. Dort werden die Ausweisdaten notiert. Sie bestätigen dann mit Ihrer Unterschrift, dass alle Daten richtig übernommen wurden. Danach schickt die Post den Antrag an die Autobank.
  • Sie erhalten kurz darauf alle Informationen, die Sie zur Kontoführung benötigen.

Mercedes-Benz Bank Tagesgeld eröffnen

Frage & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Stefan Schotten fragte am #

    Ich bin Deutscher Staatsangehöriger, habe einen Wohnsitz (Briefkasten) in BRD und versteuere mein Welteinkommen in BRD, lebe aber seit über 20 Jahren in Spanien. Hier wird das Post-Ident-Formular nicht anerkannt. Kann ich z.B. über meine Bank in Spanien (Deutsche Bank) die Identitätsbestätigung vornehmen lassen? Oder gibt es eine andere Möglichkeit. Nach BRD komme ich die nächste Zeit nicht. Ich möchte bei Ihnen € 50.000,– anlegen. Über Ihre Antwort per Mail freue ich mich.
    MFG
    Stefan Schotten

    1
    • Antwort der Redaktion vom 07.12.2012 um 08:59: #

      Das geht laut unserer Auskunft leider nicht. Die Post schreibt dazu: “…Bislang wird POSTIDENT ausschließlich in Deutschland angeboten. Identifikationen durch POSTIDENT im Ausland sind allerdings nicht möglich…”.

      2

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *