Sberbank Tagesgeld

Eckdaten zum Sberbank Tagesgeld

  • Bis zu 0,20% Zinsen p.a.
  • Vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 Prozent
  • Online-Banking mit mTAN-Verfahren
  • TÜV-zertifiziertes Online-Banking


Ihre Vorteile beim Sberbank Tagesgeld

Bis zu 0,20% Zinsen pro Jahr Stand: 21.01.2018 / mehr Details siehe unten

- 0,40% Zinsen für Neu- und Bestandskunden
- Keine Mindest- oder Maximaleinlage
- Höchste Sicherheit Ihrer Einlage

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Das kostenlose Tagesgeldkonto der Sberbank Direct überzeugt mit 0,40 Prozent Zinsen für Neu- und Bestandskunden. Der gute Zins sowie höchste Sicherheit im Online-Banking, eine garantierte Einlagensicherung bis 100.000 Euro über die Österreichische Banken & Bankiers G.m.b.H.und höchste Bonität der Sberbank Bank machen das Tagesgeldkonto zu einer Empfehlung.

Sberbank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Sberbank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €unbegrenzt0,20%--

Stand: 21.01.2018

Sberbank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Sberbank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Banken und Bankiersgesellschaft m.b.H. in Österreich
Höhe zusätzliche Sicherung: Keine
Privates Sicherungssystem: Nein
Sberbank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Sberbank Tagesgeld

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, mTAN, HBCI FinTS
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Sberbank Tagesgeld eröffnen

Das Sberbank Tagesgeld im Test

Mit dem Tagesgeld der Sberbank sichern sich Neukunden derzeit einen Zins von 0,20% p. a. inklusive Zinsgarantie sowie vierteljährlicher Zinsgutschrift. Dafür vergeben wir Pluspunkte hinsichtlich der zu erwartenden Rendite. Darüber hinaus profitieren Sparer von einem starken Basiszins sowie der kostenlosen Kontoführung. Ein Blick auf die Sicherheitsaspekte: Alle Einlagen von Privatkunden sind bis zu einem Betrag von 100.000 Euro zu 100 Prozent sicher. Für die Einlagen garantiert der österreichische Einlagensicherungsfonds der Banken & Bankiers GmbH – entsprechend ist das Geld praktisch ebenso sicher wie bei einem deutschen Finanzinstitut. Als Referenzkonto dient das eigene Girokonto.

Unser Fazit des Tests

Sparer dürfte in erster Linie der attraktive Zins von 0,20% locken. Ein paar Pluspunkte sammelt das Sberbank Tagesgeld außerdem dank der vierteljährlichen Zinsgutschrift sowie der Zinsgarantie. Darüber hinaus erweist sich das Tagesgeldkonto als moderne Anlagevariante – kostenfrei, einfach, täglich verfügbar. Bis zu einem Einlagenbetrag von 100.000 Euro lässt sich das Tagesgeld auch uneingeschränkt empfehlen.

Sicherheit und Einlagensicherung bei der Sberbank

Prinzipiell muss sich der Anleger kaum Gedanken hinsichtlich der Sicherheit seines Kapitals machen. Die gesetzliche Einlagensicherung von Österreich schützt Einlagen von Privatkunden bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent – das gilt natürlich auch für deutsche Sparer. Abgesichert sind die Einlagen über die Einlagensicherung der Banken & Bankiers GmbH.

Über die Sberbank

Die Sberbank Direct, deren Tagesgeld deutsche Sparer nutzen können, handelt es sich um eine Marke der Sberbank Europe AG. Letztere ist einer der weltweit größten Bankenkonzerne mit Sitz in Wien. Die österreichische Finanzorganisation agiert in insgesamt 10 europäischen Staaten und unterhält derzeit 277 Filialen mit ca. 4.655 Mitarbeitern (Stand: 12/2013).

Sberbank Tagesgeldkonto eröffnen

Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie das Tagesgeldkonto der Sberbank eröffnen können:

  • Klicken Sie auf einen der gelben "Sberbank Tagesgeld eröffnen"-Buttons auf dieser Seite. Damit gelangen Sie direkt zur Bank
  • Wählen Sie dann "Jetzt Konto eröffnen" – und es geht los.
  • Sie haben die Wahl als Neukunde oder Bestandskunde ein Konto zu eröffnen. Der aktuelle Top-Zins von 0,20% gilt für Neukunden. Wählen Sie Ihre Einstellung.
  • Sie erhalten eine Übersicht mit den Voraussetzungen für das Sberbank Tagesgeld. Wichtig: Sie müssen min. 18 Jahre alt sein, einen Hauptwohnsitz in Deutschland sowie ein Girokonto besitzen und über ein Mobiltelefon verfügen (Stichwort: mTAN). Öffnen Sie nun das Antragsformular.
  • Geben Sie alle erforderlichen Daten in das Antragsformular ein. Das kann ein paar Minuten in Anspruch nehmen
  • Nachfolgend prüfen Sie bitte die Eingabe und bestätigen diese. Sie erhalten einen Bestätigungshinweis sowie die Möglichkeit, den Kontoeröffnungsantrag samt Postident-Coupon auszudrucken.
  • Prüfen Sie den Antrag, unterschreiben das Papier und packen es in einen Umschlag.
  • Nehmen Sie den Umschlag inklusive Postident-Coupon sowie ihren Personalausweis (Reisepass, Meldebestätigung) mit zum nächsten Postamt. Führen Sie das PostIdent-Verfahren durch (kostenlos
  • Nach Erhalt und Prüfung werden Sie über die Kontoeröffnung informiert. Danach müssen Sie nur noch das Tagesgeldkonto aktivieren.

Sberbank Tagesgeld eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *