Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Eckdaten zum Südspa Tagesgeld

  • Hohe Zinsen von 0,35% p.a. für Neukunden
  • 90 Tage Zinsgarantie
  • Vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Keine Mindest- und Maximaleinlage
  • Gemeinschaftskonto möglich
  • Tägliche Verfügbarkeit über das gesamte Guthaben
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 Prozent


Ihre Vorteile beim Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Bis zu 0,35% Zinsen pro Jahr Stand: 21.01.2018 / mehr Details siehe unten

- 0,35% Zinsen p.a. bis 100.000 Euro
- 90 Tage Zinsgarantie für Neukunden
- Vierteljährliche Zinsgutschrift
- Auf Wunsch Filialservice
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Das attraktive Tagesgeldangebot für deutsche Privatanleger erfolgt über die Südtiroler Sparkasse AG, Niederlassung München. Das angelegte Geld ist über den italienischen Einlagensicherungsfonds geschützt und damit genauso sicher wie in Deutschland.

Die Südtiroler Sparkasse beitet Ihren Neukunden neuerdings auch ein Zinsgarantie. Der bei Kontoeröffnung gültige Zinssatz wird dabei für 90 Tage bzw. 3 Monate garantiert. Nach Ablauf der 90 Tage gilt der variable Tagesgeld Extra Zins.

Südtiroler Sparkasse Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €100.000,00 €0,35%-3 Monate
0,00 €100.000,00 €0,35%4 Monate-
100.000,01 €unbegrenzt0,35%--

Stand: 21.01.2018

Südtiroler Sparkasse Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi
Höhe zusätzliche Sicherung:
Privates Sicherungssystem:
Südtiroler Sparkasse Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Internet, Filiale
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN
Gültig für: Neukunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Südtiroler Sparkasse Tagesgeld eröffnen

Das Tagesgeld der Südtiroler Sparkasse im Test

Das Tagesgeldkonto der Südtiroler Sparkasse überzeugt mit attraktiven Konditionen für deutsche Privatanleger. Mit für [durationend] garantierten 0,35% Zinsen p.a. ist das Anlagekonto eines der attraktivsten Offerten in unserem Tagesgeld-Vergleich. Die soliden Zinsen erhalten Neukunden auf Einlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro. Danach greif die variable Standardverzinsung, die sich der obigen Tabelle entnehmen lässt. Die Zinsen werden quartalsweise, somit viermal pro Jahr ausgeschüttet. Das Tagesgeldkonto kann auch als Gemeinschaftskonto geführt werden. Die Kundengelder sind EU-konform über die gesetzliche Einlagensicherung Italiens geschützt.

Unser Fazit des Tests

Das Tagesgeld der Südtiroler Sparkasse überzeugt im Test vor allem durch attraktive Konditionen. Das Angebot ist optimal für renditeorientierte Anleger, die ihr Geld anlegen möchten, ohne auf Flexibilität verzichten zu müssen. Das Tagesgeld ist eine gute Alternative zum kurzfristigen Festgeld. Die kostenlose Kontoführung und die vierteljährliche Zinsgutschrift runden das Angebot ab.

Die Einlagen eines jeden Kunden sind bis zu einer Summe von 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert. Bei Bedarf haben Kunden sogar die Möglichkeit, sich in der Niederlassung München persönlich beraten zu lassen.

Das hier vorgestellte Anlageangebot ist volljährigen Neukunden mit Erstwohnsitz in Deutschland vorbehalten. Die Kontoeröffnung erfolgt sicher, bequem und schnell online. Das mTAN-Verfahren gewährleistet hohe Sicherheit beim Online-Banking.

Sicherheit und Einlagensicherung bei der Südtiroler Sparkasse

Die vor mehr als 160 Jahren gegründete Südtiroler Sparkasse AG (“Cassa di Risparmio”) ist mittlerweile eine der bedeutendsten unabhängigen Sparkassen Italiens und das größte Kreditinstitut Südtirols.

Die Gelder der Kunden, auch der deutschen Privatanleger, sind über den gesetzlichen Einlagensicherungsfonds Italiens abgesichert. Der “Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi” schützt private Bankeinlagen bis maximal 100.000 Euro zu 100 Prozent.

Auch beim Online-Banking setzt das Südtiroler Kreditinstitut auf hohe Sicherheit. Das Online-Tagesgeldkonto wird mit dem sicheren mTAN-Verfahren verwaltet. Für jede Transaktion fordert der Kunde online eine mobile TAN an, diese wird dann per SMS auf das Mobiltelefon des Kunden geschickt.

Über die Südtiroler Sparkasse

Die Sparkasse Südtirol wurde bereits im Jahr 1854 gegründet und betreut mittlerweile mehr als 140 Filialen zwischen München und Mailand. Seit 2010 ist das Kreditinstitut mit einer Filiale in München vertreten. Nach Angaben der Südtiroler Sparkasse sind bei dieser rund 1.400 Mitarbeiter angestellt, die mit vielseitigen Aufgaben beschäftigt sind, bei denen die Kundenbelange stets im Vordergrund stehen.

Südtiroler Sparkasse Tagesgeld eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *